Softwarelösung für Werkstätten mit Menschen mit Behinderung (WfbM)

Die Hauptaufgabe einer WfbM ist es die aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Arbeitsalltag zu sichern und gleichzeitig einen bedürfnisgerechten Lebensraum zu gewährleisten. Im Mittelpunkt der Arbeit einer WfbM stehen immer die Menschen. Doch der Verwaltungsaufwand, die Komplexität der Dokumentation und die Ansprüche an die Wirtschaftlichkeit steigen und nehmen viel Zeit in Anspruch.

Zeit für die wirklich wichtigen Dinge

Wir wollen Ihnen dabei helfen, die betrieblichen Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten, damit Sie Ihre Zeit voll und ganz den wirklich wichtigen Aufgaben widmen können. Die Planung, Umsetzung sowie Dokumentation der gesamten Geschäftsprozesse einer WfbM ist mit eGECKO INTEGRIS ERP kein Problem.

Standard, aber doch individuell

Selbstverständlich kann die Lösung auch an Ihre individuellen Arbeitsabläufe angepasst werden - denn jede Werkstatt arbeitet unterschiedlich.

Sie wünschen weitere Informationen? Oder haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Die Module im eGECKO INTEGRIS ERP speziell für WfbM:

Das Dashboard:

Die Informations- und Schaltzentrale stellt Ihnen alle wichtigen Informationen über Ihre WfbM übersichtlich auf den ersten Blick zur Verfügung. Wenn Sie morgens Ihren PC anschalten, sehen sie sofort die wichtigsten Zahlen und können in den Tag starten.  

Die Informationen werden automatisch aktualisiert, so dass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Für jeden Anwender in einer WfbM kann ein eigenes Dashboard zusammengestellt werden und jederzeit angepasst werden.

  • alle Informationen an einem Ort
  • individuell gestalten
  • echtzeit Daten
  • Daten aus angebundenen Softwaresystemen
  • Ausgangspunkt von Arbeitsschritten

Verkauf und CRM:

eGECKO INTEGRIS ERP unterstützt den Verkaufsprozess einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) vom Erstkontakt über die Leistung bis zur Rechnung. Dabei wird jede Aktivität des Prozesses im integrierten CRM dokumentiert. eGECKO INTEGRIS ERP ist eine einheitliche Plattform und die Lösung für den Dialog mit dem Kunden.

  • Rahmen- und Abrufaufträge
  • Ausweis der Ausgleichsabgabe gem. § 140 SGB IX
  • Lieferschein/Teillieferung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Kunden- und Wartungsverträge
  • Werkstattmanagement
  • Automatische Preisfindung
  • Serienbriefe, Mailings, Datenexport

Einkauf und Materialwirtschaft:

Wie in jedem Unternehmen ist der Wareneinkauf auch in einer WfbM die Grundlage für die Leistungserstellung. Im eGECKO INTEGRIS ERP spielen die Module Materialwirtschaft und Produktion optimal zusammen, so dass sie Ihnen eine permanente und termingerechte Warenverfügbarkeit gewährleisten.

  • Zentraler oder dezentraler Einkauf
  • Lieferantenverträge
  • Lieferantenbewertung
  • Variantenmanagement
  • Chargen- und Seriennummernverfolgung
  • Fremdleistungen, “verlängerte Werkbank”
  • Beistellung von Waren
  • Lagerverwaltung und Inventurmanagement

Produktion und BDE:

Auf Basis der Material- und Ressourcenplanung sorgt die Produktion für eine termingerechte Herstellung von Produkten in jeder WfbM. Das Modul BDE schafft vollständige Transparenz in den Bereichen Auftragsfortschritt und Kosten, so dass eine WfbM bestmöglich planen kann.

  • Produktion über mehrere Standorte
  • Produktionsplanung
  • Mehrstufige Stücklisten
  • Arbeitspläne und Arbeitsgänge
  • Kapazitätsplanung
  • Warenbegleitpapiere
  • BDE ohne teure Terminals
  • Rückmeldung von Zeiten und Mengen

Kalkulation und Controlling:

Die Vor- und Nachkalkulation erfolgt im eGECKO INTEGRIS ERP zu Herstellkosten anhand von individuellen Kalkulationsschemen. Die Basis des Controllings ist die verursachungsgerechte Aufteilung von Aufwendungen und Erlösen auf die Kostenstellen innerhalb Ihrer WfbM.

  • Angebots- und Projektkalkulation
  • Budgetierung und Planung
  • Kalkulation nach Gesamtkosten- oder Umsatzkostenverfahren
  • Vorkalkulation auf Soll-Kostenbasis
  • Nachkalkulation auf Ist-Kostenbasis
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Flexibles Berichtswesen/individuelle Auswertungen

Branche WfbM: Integration zu weiteren Softwareprodukten

eGECKO INTEGIRS ERP ist in der Lage, Daten mit anderen Softwareprodukten die eine WfbM einsetzt auszutauschen und zu verarbeiten. Ziel ist es, den manuellen Aufwand für Sie zu minimieren. Einige Schnittstellen zu anderen Softwareprodukten existieren bereits.

Profitieren Sie von einer Komplettlösung:

Mit eGECKO Finanzwesen und Personalwesen, sowie PHOENIX Dokumentenmanagement können Sie die gesamten betriebswirtschaftlichen Prozesse einer WfbM abdecken. Die Softwarelösungen aus unserem Hause können unsere Berater direkt an eGECKO INTEGRIS ERP anbinden. So läuft der Datenfluss zwischen den Lösungen problemlos.

Gerne erstellen wir auch neue Anbindungen zu den Softwaresystemen in Ihrer WfbM aus den Bereichen: