Anlagenbuchhaltung

Eine stabile Basis für optimale Investitionssicherheit

Sie hätten gerne auf einen Klick eine umfassende Übersicht über alle finanzpolitisch relevanten Unternehmensdaten? Die Varial Anlagenbuchführung unterstützt Sie bei der Bilanzerstellung und liefert Ihnen wichtige Informationen für die Erstellung von aussagekräftigen Finanz- und Kostenplänen.

Das Funktions-Highlight

Die Lösung bietet Ihnen weiterhin eine Vielzahl an Möglichkeiten für ein präzises Reporting und ermöglicht flexible Prozesse, die Sie bei der Bewertung von Investitionen unterstützen. Die Funktionalitäten lassen sich dank einer mehrschichtigen Softwarestruktur ohne Problem auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen.

Überblick über die Funktionalitäten

  • Unbeschränkte Anzahl von Abschreibungskreisen (fiskalisch, kalkulatorisch, handelsrechtlich, nach IAS oder US-GAAP)
  • Benutzerdefinierte Berechnungsmethoden für Abschreibung, Sonderabschreibung und Zinsen
  • Wiedervorlage unfertiger Buchungen aus der Finanzbuchführung (Zu- und Abgänge)
  • Benutzerdefinierte Analysecodes/Felder im Anlagenstamm und für Buchungen
  • Reporting zur Erstellung individueller Auswertungen
  • Vielfältige Bewertungsarten zur Dokumentation unterschiedlicher Geschäftsvorfälle
  • Hierarchischer Aufbau über Anlagengruppen (Baumstruktur)
  • Abschreibungspläne, -simulation und Vorschau
  • Verteilung auf mehrere Kostenstellen
  • Mehrwährungsfähig
  • Nutzung der amtlichen AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums
  • Verwaltung von Leasing-Anlagen
  • Automatisierte Anlageninventur per Scanner