eGECKO Konzernkonsolidierung:

Die eGECKO Konzernkonsolidierung ermöglicht Ihnen eine individuelle Abbildung von hierarchischen Konzernstrukturen. Das Modul für die eGECKO Rechnungswesen-Software unterstützt Sie bei allen Prozessen der Konzernkonsolidierung und vereinfacht das Vorhaben enorm.

Mit der eGECKO Konzernkonsolidierung können Sie

  • Forderungs- und Schuldenkonsolidierungen nach § 303 HGB,
  • Aufwands- und Ertragskonsolidierungen,
  • Einzelabschlüsse mit Nutzung von Bewertungsarten (IFRS, US-GAAP, etc.),
  • Kapitalkonsolidierung bis hin zum Konzernabschluss

schnell und einfach durchführen.

Außerdem ist eine Rechnungslegung in Fremdwährungen möglich.

Effektives Rechnungswesen mit integriertem Konzerncontrolling:

Mit der eGECKO Konzernkonsolidierung haben Sie direkten Zugriff auf alle Original-, Stamm- und Bewegungsdaten von Mutter- und Tochterunternehmen. Diese lückenlose Integration verschafft Ihnen einen entscheidenden und effizienten Arbeitsvorteil.

Die Konsolidierungsampel:

Über eine Ampelfunktion bildet die eGECKO Konzernkonsolidierung den Abgleich von Bilanz, GuV, Kapitalbuchungen innerhalb der verbundenen Konzernunternehmen sowie den Konsolidierungskreisen Bilanz, GuV und Kapital visuell ab. Differenzen und Fehler werden nicht übersehen und können sofort gefunden werden.

Die eGecko Software-Beratung der Hetkamp GmbH:

Bei Fragen zur Konzernkonsolidierung im Speziellen oder eGECKO Finanzwesen-Software generell ist unsere eGECKO Software-Beratung für Sie da. Unsere Mitarbeiter werden Ihr Unternehmen im Rahmen der eGECKO Software-Beratung kennenlernen und mit Ihnen gemeinsam planen, wie Ihnen die Software die größten Vorteile verschafft.