Konzernkonsolidierung

Nutzen Sie die individuelle Abbildung von hierarchischen Konzernstrukturen für eine komfortable Konsolidierung.

 

Das eGECKO Konzernmanagement begleitet Sie durch alle Prozesse der Konzernbuchhaltung und des Konzernrechnungswesens. Einzelabschlüsse mit Nutzung von Bewertungsarten (IFRS, US-GAAP, etc.), Forderungs- und Schuldenkonsolidierung nach § 303 HGB, Aufwands- und Ertragskonsolidierung, sowie Kapitalkonsolidierung bis hin zum Konzernabschluss sind schnell und effizient durchführbar. Auch eine Rechnungslegung in Fremdwährung im Konzernrechnungswesen von eGECKO ist möglich.

Effektives Rechnungswesen mit integriertem Konzerncontrolling unter einem Dach

Diesen entscheidenden und effizienten Arbeitsvorteil bietet Ihnen eGECKO während der Konsolidierung mit direktem Zugriff auf alle Original-, Stamm- und Bewegungsdaten von Mutterunternehmen und Tochterunternehmen.

Konsolidierungsampel

Die eGECKO Konzernbuchhaltung zeigt dem Konzernbuchhalter anhand einer Ampel-Funktion den Abgleich von Bilanz, GuV, Kapitalbuchungen innerhalb der verbundenen Konzernunternehmen sowie den Konsolidierungskreisen Bilanz, GuV und Kapital an.