Die eGecko Finanzbuchhaltung:

Bei der täglichen Abwicklung Ihrer kaufmännischen Geschäftsprozesse unterstützt Sie die eGecko Finanzbuchhaltung praxisorientiert und effektiv. Als Teil der eGecko Finanzwesen-Software bietet sie Ihnen einen sehr hohen Abdeckungsgrad, eine funktionale Tiefe, optimale Transparenz und hohe Sicherheit in Ihrer Buchführung. Es stehen Ihnen außerdem umfangreiche Auswertungen, Bilanz- und GuV-Optionen sowie Kennzahlen- und Liquiditätsanalysen zur Verfügung.

Die eGecko Finanzbuchhaltung ist logisch aufgebaut und intuitiv zu bedienen. Routinearbeiten können schnell erledigt werden, sodass Sie wertvolle Zeit sparen. Damit Differenzen oder Probleme nicht übersehen werden, arbeitet die eGecko Finanzbuchhaltung mit den Farben einer Ampel. Kritische Zahlen werden durch rote Martkierungen deutlich ausgewiesen.

Wir bieten Ihnen, basierend auf unserer Erfahrung, eine ausführliche eGecko Software-Beratung sowohl für das Modul eGecko Finanzbuchhaltung als auch die gesamte eGecko-Finanzwesen-Software. Von der Einführung bis zum nachfolgenden Support steht Ihnen die Hetkamp GmbH als zuverlässiger Partner zur Seite.

Dauerbuchungen und Periodenaufteilung mit der eGecko Finanzbuchhaltung:

Dauerbuchungen und automatische Periodenaufteilungen können Sie in der eGecko Finanzbuchhaltung gemäß Ihren Wünschen flexibel abbilden. Die Dauer und den Zyklus einer Dauerbuchung terminieren Sie individuell.

Ebenso haben Sie in der eGecko Finanzbuchhaltung die Möglichkeit, eine Dauerbuchung aus einem Originalbeleg oder aus einem Musterbeleg zu generieren. Diese Buchung wird dann entweder automatisch zu einem vorher festgelegten Termin oder aber manuell von der eGecko Finanzbuchhaltung ausgelöst.

Anforderungen und Anzahlungen:

Die eGecko Finanzbuchhaltung optimiert Ihre strategische Planung.

Anzahlungen und Anforderungen werden in dem eGecko Finanzwesen-Modul als Projekte debitorischer oder kreditorischer Art eingestellt. Bei Bedarf können Sie diese Projekte in Teilprojekte oder Gewerke aufteilen und für die Liquiditätsplanung innerhalb eines Projektes auch Erwartungsbuchungen sowie Verzugszinsen erfassen. Diese können Sie später problemlos in Ist-Belege umwandeln.

Die eGecko Finanzbuchhaltung gewährt Ihnen jederzeit einen tagesaktuellen Überblick über die Liquiditätsvorschau Ihres Unternehmens.

Das Kassenbuch der eGecko Finanzbuchhaltung:

Abhängig von Ihrer Organisationsstruktur eröffnet Ihnen die eGecko Finanzbuchhaltung die Möglichkeit, einen oder mehrere Kassenbestände zu führen. Hierbei übernimmt das Modul Kassenbuch die Kontrolle der Kassenbestände und übergibt fertige Buchungen direkt an die Finanzbuchhaltung und die Kostenrechnung.

Zentralregulierer und Zahlungsavis mit der eGecko Finanzbuchhaltung:

Die eGecko Finanzbuchhaltung ist in der Lage, manuelle sowie elektronische Avise zu bearbeiten. Ihren Buchhaltungsmitarbeitern bleibt viel administrativer Aufwand erspart, sodass sie die gewonnene Zeit anders investieren können. Die Aviskonditionen werden in der eGecko Finanzbuchhaltung im jeweiligen Personenkonto hinterlegt. Die eGecko Finanzwesen-Software errechnet für jede erfasste Avisposition automatisch die Werte und trägt sie in die Buchungsmaske der ein.

Digitaler Kontoauszugsmanager / Electronic Banking der eGecko Finanzbuchhaltung:

Die eGecko Finanzbuchhaltung kann Bankauszüge in den Formaten MT940 und CAMT053 elektronisch erfassen und auswerten. Sie legen dabei über Scan-Regeln und Buchungsvorlagen fest, wie die Kontoauszugspositionen verarbeitet werden.  

Verschiedene Auszifferungsverfahren werden vom eGecko Finanzwesen für den Ausgleich offener Posten und die Anlage von Akonto-OP unterstützt. Zudem können Sie Bankverbindungen speichern, um zukünftige OP-Suchen zu erleichtern und Daueraufträge sowie wiederkehrende Lastschriften anlegen.

Wenn die Belege gescannt wurden, werden sie automatisch von der eGecko Finanzbuchhaltung verbucht. Kann die Software einen Kontoauszug nicht direkt zuordnen, schlägt sie den Beleg dem zuständigen Buchhalter zur manuellen Weiterbearbeitung vor.

Fremdwährung und Auslandszahlungsverkehr:

Sie sind in verschiedenen Währungszonen tätig und buchen in verschiedenen Währungen? Auch das ist mit der eGecko Finanzbuchhaltung möglich.

Sie können beliebig viele Währungen in die eGecko Finanzbuchhaltung integrieren. Die aktuellen Währungskurse ruft ein automatischer Task von der Landeszentralbank ab und speichert sie im eGecko Finanzwesen-System ab. So buchen Sie immer automatisch zu den richtigen Kursen, ohne mühevoll recherchieren zu müssen.

Um einen besseren Überblick zu erhalten, können Sie innerhalb der eGecko Finanzbuchhaltung alle Ein- und Ausgangrechnungen sowohl in Ihrer Hauswährung als auch parallel in einer Fremdwährung buchen. Den Kurs für die Buchungen können Sie manuell bearbeiten oder direkt aus der Kurstabelle ermitteln. Ergänzend ist auch die Angabe einer Kurssicherung mit der eGecko Finanzwesen-Software möglich.

Warenkreditversicherung mit der eGecko Finanzbuchhaltung:

Die Software enthält eine Funktion, mit der Sie Ihre Waren durch eine Warenkreditversicherung bei einem Versicherer absichern können. Dann sind Ihre Produkte und Dienstleistungen in Zeiten der Globalisierung und internationaler Kundenbeziehungen gegen Zahlungsverluste geschützt.

Die Warenkreditversicherung wird bei der eGecko Finanzbuchhaltung direkt in den Personenkonten hinterlegt.  

eGecko Darlehen und Verzinsung:

Mit diesem Modul der eGecko Finanzbuchhaltung verwalten Sie Mitarbeiterdarlehen mit Lohnanbindung und Personenkontendarlehen mit Finanzbuchhaltungsanbindung effektiv.

Neben der Darlehen-Verwaltung enthält das eGecko Darlehen-Modul Funktionen, die die Berechnung der Annuität, den Aufbau von Tilgungsplänen sowie die Darstellung von bereits abgezahlten Darlehenszahlungen ermöglichen.

Ein Darlehen kann in der eGecko Finanzbuchhaltung jederzeit angepasst und um Sondertilgungen erweitert werden. Dank der flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten ist auch die Anpassung von Grunddaten im laufenden Vertrag mithilfe von Gültigkeiten kein Problem. Die Änderungen werden bei einer Aktualisierung der eGecko Finanzbuchhaltung mit in den Tilgungsplan übernommen.

Das Modul Verzinsung kann Personenkonten und Sachkonten auf den Tag genau verzinsen. Die berechneten Zinsen werden dann dank der vollständigen Integration automatisch über die Finanzbuchhaltung verbucht. Dank der individuell definierbaren Zinsstaffeln und flexiblen Stammdateneinstellungen für jedes Personen- oder Sachkonto haben Sie die Möglichkeit, die Berechnungsläufe regelmäßig in Form von Zinspaketen durchzuführen. Das Modul bietet außerdem eine automatische Belegerstellung mithilfe eines Experten als Sonderfunktion.

Das Rechnungseingangsbuch der eGecko Finanzbuchhaltung:

Das Rechnungseingangsbuch der eGecko Finanzbuchhaltung ist ein eigenständiger Datenpool, der Referenzen auf die erfassten Belege sowie Informationen zu Prüfungen und Freigaben enthält. Sie behalten jederzeit den Überblick, denn die Rechnungseingangsbuch-Positionen zeigen den Prüfstatus einer Rechnung sowie eine Referenz auf die Sachkontenposition des Beleges auf. Die eGecko Finanzbuchhaltung erfasst alle Geschäftsprozesse auf Rechnungs- und Rechnungspositionsebene und hängt sie an den jeweiligen Beleg an.

Profitieren auch Sie von der Effizienz der eGecko Finanzbuchhaltung. Als Instanz innerhalb der eGecko Finanzwesen-Software können Sie in einem Workflow Prüfungs- und Freigabeaufgaben für einzelne Benutzer einrichten und den gesamten Rechnungsweg von der Erfassung über die Prüfung bis zur Freigabe abarbeiten.

eGecko Spendenmanagement:

Spenden werden in der eGecko Finanzbuchhaltung über offene Posten in den Personenkonten verwaltet. Es ist möglich, Spendenbescheinigungen an Diverse auszustellen, wobei Zahlungs-OP-Vorgänge den bescheinigungsrelevanten Sachverhalt darstellen. Daten, die für die Erstellung und Verwaltung dieser Spenden erforderlich sind, werden pro Zahlungs-OP-Vorgang in einem neuen Objekt namens Spendenzahlung abgelegt.

Sie können Spendenzahlungen entweder durch manuelle Auswahl von Spendenzahlungen oder, wenn Sie das Spendenbescheinigungspaket nutzen, durch einen Erstellungslauf erzeugen.

Bonität und Debitorenregister der eGecko Finanzbuchhaltung:

Ein weiteres Zusatzmodul der eGecko Finanzbuchhaltung ist das Bonitätsmodul. Es berechnet Kennzahlen zur Analyse von Personenkonten und stellt Ihnen diese als Schnellauskunft oder Detailanalyse mit Durchschnittswerten zur Verfügung. Den Zeitraum können Sie im eGecko Bonitätsmodul ebenso frei wählen wie die Grenzbereiche für die Berechnung.

Das Debitorenregister bildet das Zahlungsverhalten von Firmen ab und dient somit als Zahlungserfahrungspool. Basierend auf dem Gegenseitigkeitsprinzip liefern teilnehmende Vereinsmitglieder regelmäßig ihre Daten an die Creditreform. Im Gegenzug erhalten Sie Informationen über das Zahlungsverhalten ihrer Debitoren.

eGecko Übertragungsprotokolle:

Mit dem Modul Übertragungsprotokolle ist der Versand Ihrer Umsatzsteuervoranmeldungen, Anträge auf Dauerfristverlängerung, Sondervorauszahlungen und zusammenfassenden Meldungen nach §18a UStG über die Module ELSTER und ELMA5 sichergestellt.

eGecko Software-Beratung der Hetkamp GmbH:

Unser Spezialgebiet ist die individuelle und ausführliche eGecko Software-Beratung. Unsere qualifizierten Berater für die eGecko Finanzbuchhaltung werden regelmäßig geschult. Wir verstehen nicht nur die Software, sondern auch Organisationsstrukturen und überfordern Sie nicht mit Fachbegriffen. Wir bieten Ihnen für die gesamte eGecko Finanzwesen-Umgebung eine Software-Beratung auf Augenhöhe.

Weitergehend begleiten wir Sie nach der eGecko Software-Beratung bei dessen Einführung und der Schulung Ihrer Mitarbeiter. Unser Supportteam steht Ihnen für die gesamte Nutzungszeit vor Ort oder remote bei Fragen und Problemen zur Verfügung.