Finanzbuchhaltung

Die eGECKO Finanzbuchhaltung unterstützt Sie praxisorientiert bei der täglichen Abwicklung Ihrer kaufmännischen Geschäftsprozesse. Profitieren Sie dabei von dem sehr hohen Abdeckungsgrad und der funktionalen Tiefe dieser Buchhaltungssoftware. Einfache Bedienbarkeit und hohe Effizienz sorgen für eine schnelle Erledigung Ihrer Routinearbeiten. Neben Bilanz und GuV gewährleisten umfangreiche Auswertungen, Kennzahlen- und Liquiditätsanalysen eine optimale Transparenz Ihrer Buchführung und eine hohe Sicherheit.

In der Finanzbuchhaltung können sowohl Dauerbuchungen als auch automatische Periodenaufteilungen abgebildet werden. Eine Dauerbuchung kann aus einem Originalbeleg als auch einem Musterbeleg generiert werden. Dauerbuchungen werden entweder automatisch zu festgelegten Terminen oder manuell im System ausgelöst. Die Dauer und der Zyklus einer Dauerbuchung kann vom Buchhalter oder Steuerberater individuell gesteuert werden.

Anforderungen und Anzahlungen

Anzahlungen werden als Projekte in der eGECKO Finanzbuchhaltung Software definiert. Dies kann sowohl debitorischer als auch kreditorischer Art sein. Ein Projekt lässt sich bei Bedarf in viele Teilprojekte oder Gewerke aufteilen. Für eine Liquiditätsplanung können in einem Projekt auch Erwartungsbuchungen und Verzugszinsen erfasst werden, welche später in Ist-Belege umgewandelt werden. Sie verfügen so jederzeit über eine tagesaktuelle Liquiditätsvorschau.

Kassenbuch

Das Kassenbuchmodul versetzt Sie ganz komfortabel in die Lage eine oder mehrere Kassenbestände im System zu führen, diese mittels Kassenbuch zu kontrollieren und als fertige Buchung der eGECKO Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung zuzuführen.

Zentralregulierer und Zahlungsavis per Edifact

Die eGECKO Finanzbuchhaltungssoftware unterstützt sowohl die manuelle als auch die elektronische Avisbearbeitung per Schnittstelle (Edifact). Die Aviskonditionen werden im Personenkonto hinterlegt. Für jede erfasste Avisposition werden automatisch die in der Kondition hinterlegten Werte errechnet und in der Buchungsmaske eingetragen. Kommt es zu Differenzen, werden diese direkt ausgewiesen und zur optischen Visualisierung in einer Ampel dargestellt.

Digitaler Kontoauszugsmanager / Electronic Banking

eGECKO unterstützt die Verarbeitung elektronisch übermittelter Bankauszüge mit MT940 und CAMT053 Format. Die ins Dokumentenmanagement eingelesenen Kontoauszüge werden nach frei definierbaren Kontierregeln gescannt und die Belege automatisch verbucht. Nicht zuzuordnende Bankbelege werden dem Buchhalter zur manuellen Weiterbearbeitung automatisch vorgeschlagen.

Fremdwährung und Auslandszahlungsverkehr

In der Buchhaltungssoftware können beliebig viele Währungen integriert werden. Über einen automatischen Task werden nach Bedarf alle Kurse automatisch von der Landeszentralbank abgerufen und im System gespeichert.

 

Alle Ein- und Ausgangsrechnungen können neben einer Buchung in der Hauswährung auch in Fremdwährung gebucht werden. Der Kurs wird entweder aus der Kurstabelle ermittelt oder manuell bearbeitet. Die Angabe einer Kurssicherung ist ebenso möglich. 

Warenkreditversicherung

Globalisierung und internationale Kundenbeziehungen bedeuten, dass gelieferte Waren und Dienstleistungen gegen Zahlungsverlust abgesichert werden. Hierfür steht Ihnen die direkt im Personenkonto integrierte eGECKO Warenkreditversicherung zur Verfügung.