Verkauf

Das Modul Verkauf deckt die komplette Belegverwaltung vom Angebot bis zur Rechnung ab.

Branchenunabhängig vom Angebot bis zur Rechnung

Der Verkauf übernimmt die Verwaltung und Überwachung aller im Vertrieb anfallenden Aufgaben und bildet die Grundlage für das CRM.

Der Verkaufsprozess kann manuell und/oder automatisiert ablaufen, wobei der aktuelle Bearbeitungsstand eines Vorgangs jederzeit ersichtlich ist.

Bereits im Standard stehen komplexe Algorithmen für die Preisfindung zur Ver­fügung. Diese beinhalten u. a. Varianten-, Formel-, Staffel- und Matrixpreise sowie Fremdwährungen und ein hierarchisch aufgebautes Konditions­management.

Durch die Anbindung von Produktion oder/­und Projekt­management ist unter Einbe­ziehung von Material-, Fertigungs- und Fremd­leistungskosten der ständige Vergleich zwischen SOLL- und IST-Kosten gewährleistet.

FUNKTIONEN - VERKAUF

  • Angebotswesen mit Verfolgung und Vorkalkulation
  • Auftragsbearbeitung mit Rahmen- und Abrufaufträgen
  • Abschlags-, Teil- und Schlussrechnung
  • Thekenverkauf und Kassenabwicklung
  • Teil- und Sammelbelege für Lieferscheine und Rechnungen
  • Kreditlimitprüfung
  • Auftragsplanung und Terminermittlung
  • Kommissionierung und Tourenplanung
  • Reklamationsbearbeitung und Retouren
  • Streckengeschäft
  • Lieferterminermittlung
  • Intelligente Preisfindung
  • Auftragsbezogene Stückliste
  • Provisionsermittlung
  • Verursachungsgerechte Kontierung (Kostenarten, -stellen, -träger)
  • Produktvarianten-Management
  • Digitales Belegmanagement (DMS/Archivierung)
  • Chargen, Seriennummern und Metallzuschläge