Lager­wirt­schaft

Das Modul Lager deckt die Bereiche Bestands¬verwaltung, Disposition und Kosten¬controlling ab.

Verbrauchsgerecht verwalten

Mit der eGECKO ERP Lagerwirtschaft optimieren Sie Ihre Lager­aktivitäten vom Waren­eingang bis zur Inventur.

Ihre Vorteile

  • Niedrige Bestände und Lager­haltungskosten
  • Hohe Verfügbarkeit durch kurze Liefer- und Durch­laufzeiten
  • Liefertreue, Qualitätsmanagement
  • Wirtschaftliche Losgrößen
  • Niedrige Maschinen-Rüstkosten
  • Minimierung der Stillstandzeiten wegen fehlenden Materials

Durch Anbindung bereichsübergreifender Prozesse wie Einkauf und Verkauf, Fertigung und Rechnungs­wesen sowie der verur­sachungs­gerechten Zuordnung der Vorgänge auf Kostenarten, Kostenstellen und Kosten­träger liefern wir alle Instrumente zur erfolg­reichen Unternehmenssteuerung.

FUNKTIONEN - LAGERWIRTSCHAFT

  • Statische und chaotische Lagerhaltung
  • Lager, Lagerplatz (Ort, Regal, Fach, Ebene)
  • Standortübergreifende Mehrlagerführung
  • Lagertypen (Vorratslager, Transitlager, Schrottlager)
  • Konsignationslager - Versorgung und Abrechnung
  • First-In-First-Out (FiFo)
  • Chargen, Seriennummern, MHD
  • Restlängen/Varianten
  • Unterschiedliche Dispositionsarten
  • Überwachung der Mindestbestände
  • Materialverfügbarkeit (Dispositionskonto)
  • Bestellvorschläge mit Losgrößen
  • Etikettierung
  • Kommissionierung, Umlagerungen
  • Buchungen über Scanner (MDE)
  • Konfigurierbare Buchungsschlüssel und Bewegungsarten
  • Paletten- und Packstückverwaltung
  • Permanente und Stichtagsinventur
  • Bestandsbewertung (Kaufteile, Halb- und Fertigfabrikate)
  • Verursachungsgerechte Kostenaufteilung (KOA/KST/KTR)

Stand­ort­übergreifender Waren­verkehr

Mit eGECKO ERP Multi-Site steuern und überwachen Sie den Materialfluss zwischen den Niederlassungen. Egal wie viele Standorte, die Ware ist immer zur Stelle.

Material­disposition

Das Dispositionskonto stellt die Bestandsentwicklung aller Rohmaterialien, Halb- und Fertigprodukte auf der Zeitachse dar. Es wird automatisch bei jeder Veränderung der Bestands- bzw. Bedarfssituation aktualisiert.

Bedarfs­anforderungen

Ob automatisiert oder manuell erstellt - Bestellvorschläge und Investitionsanträge sind das zentrale Bindeglied zum Einkauf.

Strategischer Einkauf

eGECKO ERP deckt das komplette Spektrum der Einkaufs­organisation im strategischen und operativen Bereich ab. Dabei unterstützen wir durchgängig vielschichtige Bestellarten wie z.B. Rahmen-, Abruf-, Fremdfertigungs- und Dienstleistungs­bestellungen.

Automatisierte Prozesse unterstützen Ihre Einkaufs­abwicklung. Durch umfangreiche Reporting­funktionen und den integrierten Posteingang sichern Sie Ihrem Unternehmen Wettbewerbsvorteile.

Die Anbindung bereichsübergreifender Prozesse wie Lagerwirtschaft, Fertigung und Rechnungswesen ermöglicht eine transparente Einkaufsstruktur und verursachergerechte Kostenzuordnung.

FUNKTIONEN - EINKAUF

  • Anfragen und Preisspiegel
  • Bestellungen mit Rahmen- und Abrufaufträgen
  • Bestellvorschläge, Bedarfsanforderungen, Investitionsanträge
  • Bestellüberwachung mit Lieferanmahnung
  • Chargen, Seriennummern und Metallzuschläge
  • Fremdleistungen mit Materialbeistellung
  • Warenein- und -ausgang mit Qualitätsprüfung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Digitales Belegmanagement und Prozessverfolgung (DMS/Archivierung)
  • Hierarische Belegfreigabe mit Budgetüberwachung
  • Umfassende Steuer- und Kontenfindung
  • Verursachungsgerechte Kostenaufteilung (KOA/KST/KTR)
  • Offene Schnittstellen: z. B. openTrans/EDI
  • Lieferantengutschrift/-belastung
  • Lieferantenverträge
  • Lieferantenbewertung mit freien Beurteilungskriterien
  • Durchgängiges Produktvarianten-Management
  • Rechnungsprüfung mit Abschlags-/¬Schlussrechnungslogik

Scanner

Komfortable Datenerfassung - Wir unterstützen alle gängigen Barcodes von Code 39 bis EAN 128/GS1-128.  

 

Sicherheit, Schnelligkeit und Kostenersparnis

Der Einsatz von Scannern (lokal oder WLAN) im Lager bieten optimale Sicherheit, Schnellig­keit und damit Kostenersparnis sowie einen hohen Bedienkomfort.

Die direkte Integration ermöglicht Lager­buchungen per Scanner in Echtzeit, d.h. die Buchung findet in dem Moment statt, in dem die Ware entnommen oder einlagert wird.

Die interaktive Benutzeroberfläche führt den Bediener optimal durch den Kommissionier-Prozess, zeigt die Lager­plätze, auf denen die Ware liegt und stellt per Barcode-Scannen sicher, dass nur die richtigen Waren bzw. Chargen entnommen werden

Business Intelligence

Fundierte Entscheidungen treffen. Mit den integrierten BI-Tools können Sie Ihre Material- und Kostenstruktur flexibel auswerten.

Erfolgreiche Unternehmensführung

Treffen Sie Ihre Entscheidungen in Zeiten wachsenden Wettbewerbs- und Kosten­drucks auf Basis Ihrer wertvollen Unter­nehmens­daten.

eGECKO ERP bietet das Monitoring sämtlicher Geschäfts­prozesse in Echtzeit. Mit diesem Modul sammeln Sie Daten, werten diese aus und visualisieren sie. Mit unseren integrierten BI-Werkzeugen können Sie Daten zur Unternehmens­steuerung aus unterschiedlichsten Quellen zusammentragen, überwachen und beliebig in Ihre Masken einbinden.

eGECKO ERP ermöglicht es Ihnen, Daten aus unter­schiedlichsten Quellen zu verdichten und die relevanten Informationen als Tabelle oder Chart darzustellen oder sie in EXCEL zu exportieren. Machen Sie aus Unternehmens­daten wertschöpfende Informationen.

FUNKTIONEN - BUSINESS INTELLIGENCE

  • Dynamische und statische Berichte
  • Flexible Aggregat- und Gruppenbildung
  • Umfangreiche Analyse- und Statistikfunktionen
  • Ad hoc Analysen, Pivot- und Drilldown-Funktionen
  • Individuelle Tabellendarstellung mit Gliederung (Baumansicht)
  • Individuell konfigurierbare Cockpit's
  • Auswertungen als Tabelle, Chart oder HTML darstellbar
  • Einbindung von Statistiken in allen Modulen
  • Ausgabemöglichkeit nach CSV, XML, EXCEL
  • Dynamisches Data Warehouse
  • Hintergrunddienste zur automatischen Datenauswertung (mit Benachrichtigungs¬system)